Mann.Sein.Leben

Die Kampagne bringt Männer in ihrer Vielfalt in die Öffentlichkeit und leistet damit einen Beitrag zum
gesellschaftlichen Diskurs über Geschlechterrollen und Geschlechtergerechtigkeit. Durch Plakate, über
soziale Medien und Veranstaltungen wird sie zu einer Sensibilisierung der Öffentlichkeit
beitragen - insbesondere für die Lebenslagen und Benachteiligungen von Männern, die nicht den
stereotypen Rollenbildern und Erwartungen entsprechen und bisher weitgehend "unsichtbar" geblieben
sind.